Nachrichten

Auswahl
Foto: Petra Emmerich-Kopatsch
 

Eröffnung der neuen Hängebrücke im Baumwipfelpfad zusammen mit Wirtschaftsminister Olaf Lies

Am letzten Samstag war ich zu Gast in Bad Harzburg beim Baumwipfelpfad.
Zusammen mit Wirtschaftsminister Olaf Lies, Landrat Thomas Brych und Bundestagskandidat Marcus Seidel durfte ich zum 2 jährigen Geburtstag des Baumwipfelpfades die neue Hängebrücke eröffnen. mehr...

 
375px Emmerich-kopatsch Petra 0090 Icv2
 

Neue Europa- und Regionalpolitik - Opposition ist an keiner konstruktiven Zusammenarbeit interessiert

Durch den Bericht von Staatssekretärin Birgit Honé im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten, Medien und Regionalentwicklung sind die Ziele und Aufgaben der neu eingerichteten Abteilung in der Staatskanzlei gut beschrieben worden. „Die Ausführungen von Frau Honé haben überzeugt“, so die europapolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Petra Emmerich-Kopatsch, am Donnerstag in Hannover. „Es ist beeindruckend, dass in weniger als 100 Tagen mehr...

 

 

 
1 2
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.