Ministerpräsident Stephan Weil besucht Oker

 
Foto: Petra Emmerich-Kopatsch
 

Vor der Plenarsitzung im August kam unser Ministerpräsident in den Landkreis Goslar im Rahmen seiner Sommerreise.

 
 
Foto: Petra Emmerich-Kopatsch

 

Hier besuchte SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil die Bergeteiche am Bollrich. Zusammen mit Dr. Alexander Saipa wurde vor Ort über das Projekt informiert.

 

Das Vorhaben nutzt die Erfahrung und Tradition im Bergbau der Region, um heute wichtige Rohstoffe, die früher als wertloser Abraum galten, für die Industrie zu erschließen zu wollen. Dabei sollen die Sedimente die auf dem Grund der Teiche liegen, zur Gewinnung sehr seltener Metalle aufbereitet werden. Gelingt dies, können für viele Jahre sichere und qualifizierte Arbeitsplätze geschaffen werden.

 
 
    Kommunalpolitik
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.